Loading...
 Start Page

Das Gebiet

Wo die Vorgeschichte unauslöschlich Spuren hinterlassen hat und der Boden alte Geheimnisse enthüllt, befindet sich unser Anbau in Lousika, Achaia.

Der Name des Dorfes stammt aus der antiken Stadt Lousa und bezieht sich sowohl auf den Historiker Polybius und Pausanias als auch auf die Tatsache, dass der Athlet von Lousa Agisilas 542 v. Chr. bei den Pferderennen der elften Pythianer von Delphi als "Agisilas Lousseus" zum Sieger erklärt wurde.

Lousika liegt mitten im weiten Tal des Flusses Peiros auf einer Höhe von 40 Metern über dem Meeresspiegel.

Der Boden, das Wasser, die alten Wurzeln sind Zeugen ununterbrochener menschlicher Präsenz. Die heutige Ebene war in prähistorischen Zeiten der Meeresboden, daher enthalten die Böden viele versteinerte Muscheln dieser Zeit.

Das Gebiet war zweifellos seit der Altsteinzeit bewohnt, und die Entdeckung von Funden im weiteren Tal des Flusses Peiros lässt keinen Zweifel daran, dass die Paläolithiker auch in der Gegend von Lousika tätig waren.

© Copyright 2020 Οινηγός